Tropische Oase im heimischen Garten - Was der Klimawandel bei uns möglich macht

Kursnr.
201-299TBB
Beginn
Sa., 07.03.2020,
10:00 - 13:15 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
45,00 € (inkl. MwSt.)

Riesige Palmen, Bambusse, Bananenstauden und Feigenbäume sorgen in unseren Breiten für Verwunderung und Erstaunen.
Erst der Klimawandel hat es möglich gemacht, dass wir solche Pflanzen frei im Garten auspflanzen können und
aus ihm etwas Besonderes machen.

- Bananenstauden mit ihren riesigen Blättern verkörpern die Tropen schlechthin.
- Bambus fasziniert durch seine Schönheit und seine imposante Wuchskraft. Er bringt tropisches Urlaubsfeeling und asiatisches Flair in unseren Garten.
- Palmen assoziieren Tropen, Sonne, Strand und Meer.
- Feigenbäume bestechen durch ihre großen und dekorativen Blätter, gleichzeitig bringen sie süße und
aromatische Früchte hervor.

Welche Arten dieser Pflanzen kommen in Frage? Welcher Standort und welche
Pflanzerde sind geeignet? Wie oft muss gewässert und womit gedüngt werden?
Wie gelingt die Überwinterung?

All diesen Fragen soll nachgegangen werden.

Zum Referenten:
Dr. Reinhard Schreiner, Studium der Geschichte und Romanistik (Französisch) an den Universitäten Trier, Caen/Normandie und Paris, 1981-2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung mit besonderem Forschungsgebiet zu Konrad Adenauer und der Frühgeschichte der Europäischen Integration, Konzeption von Ausstellungen und zahlreiche Vorträge, begeisterter Radfahrer und Moselkenner, außerdem Spezialist für die Pflege exotischer Pflanzen im Garten, dazu Publikationen mehrerer E-Books.


Kursort

vhs R 1
Struwepfad 2
97941 Tauberbischofsheim

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

07.03.2020

Uhrzeit

10:00 - 13:15 Uhr

Ort

vhs-Gebäude