Klimabewusste Ernährung - Möglichkeiten und Grenzen - Online-Vortrag

Kursnr.
212-699WEB
Beginn
Do., 14.10.2021,
18:30 - 19:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 € (inkl. MwSt.)



Hersteller werben gerne mit Begriffen wie „klimafreundlich“ oder „für den Klimaschutz“. Von gesetzlicher Seite gibt es bisher keine Vorgaben, welche Anforderungen an die Eigenschaft „klimaschonend“ gestellt werden. Den Herstellern bleibt die Einstufung damit selbst überlassen.
Wie viel klimaschädliche Treibhausgase ein Lebensmittel tatsächlich verursacht, hängt von vielen Faktoren, wie z. B. Art der Erzeugung, Transport oder Verarbeitungsgrad, ab. Generell belasten tierische Lebensmittel das Klima stärker als pflanzliche. In dem Vortrag werden die Möglichkeiten und Grenzen einer klimaschonenden Ernährung erläutert.


Das Seminar findet über edudip als Videokonferenztool statt. Den Link und den Anmeldeschlüssel erhalten die Teilnehmenden nach Anmeldung vom Dozenten oder der vhs per Mail übersandt.


In Kooperation mit der VHS Unterland und dem Landratsamt Heilbronn

Gemäß unserer Datenschutzerklärung, die Sie mit Ihrer Anmeldung zum Online-Seminar akzeptieren, gibt unsere vhs Ihren Namen und E-Mailadresse an die Kursleitung sowie an die kooperierende Einrichtung/vhs zur Vorbereitung und Durchführung des Seminars weiter. Dies umfasst die elektronische Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten sowie eine Kontaktaufnahme für den Zugangslink und bei Änderungen.


Kursort

edudip


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

14.10.2021

Uhrzeit

18:30 - 19:30 Uhr

Ort

edudip