Sicher im Internet - Online-Vortrag

Kursnr.
221-601WEB
Beginn
Di., 25.01.2022,
18:30 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 € (inkl. MwSt.)



Der Lebensalltag wird immer digitaler. Einkäufe, Bankgeschäfte, Spiele oder Social Media werden täglich online getätigt oder genutzt. Doch welche Rechte hat man als Nutzer oder Käufer im Internet und was muss beachtet werden? Vermeintlich kostenlose oder günstige Angebote im Internet erweisen sich immer wieder als teure Kostenfalle. Was sind Fake Shops? Kann man Nutzerbewertungen trauen? Wie schützt man seine Accounts und Daten vor ungewolltem Zugriff? Der Vortrag klärt über Rechte in der digitalen Welt auf, behandelt aktuelle Probleme aus dem Verbraucheralltag und gibt nützliche Tipps für einen sicheren Umgang mit dem Internet.


Das Seminar findet über ZOOM statt, Sie benötigen ZOOM sowie einen Laptop, PC oder Handy zur Teilnahme am Online-Kurs.
Spätestens eine halbe Stunde vor dem Kurstermin erhalten Sie einen Link von der Kursleitung oder unserer vhs. Über diesen gelangen Sie direkt in den Livestream.


:
In Kooperation mit der VHS Unterland und der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V. Eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg", das vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Ev. Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt wird.

Gemäß unserer Datenschutzerklärung, die Sie mit Ihrer Anmeldung zum Online-Seminar akzeptieren, gibt unsere vhs Ihren Namen und E-Mailadresse an die Kursleitung sowie an die kooperierende Einrichtung/vhs zur Vorbereitung und Durchführung des Seminars weiter. Dies umfasst die elektronische Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten sowie eine Kontaktaufnahme für den Zugangslink und bei Änderungen.


Kursort

ZOOM


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

25.01.2022

Uhrzeit

18:30 - 20:00 Uhr

Ort

ZOOM



Dozent(en)