Lesen und Schreiben der Sütterlin-Schrift

Kursnr.
211-151KHF
Beginn
Do., 12.08.2021,
18:00 - 20:00 Uhr
Dauer
3 Termine
Gebühr
32,00 € (inkl. MwSt.)


Dies ist ein Kurs zum Erlernen der deutschen Schrift ( Lesen und Schreiben ).
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auch in die älteren Schriften (Kanzleischriften 17. / 19. Jahrhundert einzutauchen.
Mit dieser Kenntnis erschließt sich Ihnen eine neue historische Welt.
Im Jahre 1911 beauftragte das Preußische Kultusministerium den Berliner Grafiker Ludwig Sütterlin eine Schrift zu entwickeln die im gesamten Kaiserreich eingeführt werden sollte. 1915 wurde diese Schrift in Preußen in den Schulen eingeführt und bis 1940 gelehrt. Ab den 1920 Jahren sollte die Sütterlinschrift die übliche Form der deutschen Kurrentschrift ablösen.
1935 wurde die Sütterlinschrift als Deutsche Volksschrift Teil des offiziellen Lehrplanes. Im Jahre 1941 wurde die Schrift dann durch den Schriftenerlass verboten (Martin Bormann ).
Ab diesem Zeitraum wurde die lateinische Schrift als Deutsche Normalschrift eingeführt und an den Schulen gelehrt. Nach 1945 wurde in verschiedenen Bundesländern neben der lateinischen Normalschrift als Ausgangschrift auch die Deutsche Schrift bis ca.1960 zusätzlich gelehrt.
Wer der älteren Generation angehört, kann oftmals nur die deutsche Schrift schreiben.
Spätestens bei der Briefzustellung haben die Briefträger und dann die Enkel beim Lesen der Briefe große Probleme. Werden alte Familienurkunden, Tagebücher oder Kirchenbücher gelesen, ist die Kenntnis dieser Schrift unbedingt erforderlich.

Zielgruppe:
Privatpersonen, Hobby-Ahnenforscher, Behörden wie Meldeämter, Nachlassverwalter, Gerichte, Notare.

Die Sütterlinschrift kommt fast nur als Handschrift vor.
Daher ist sie selten präzise geschrieben.
Auch wenn man Übung hat, muss man sich in die Handschrift einlesen, bis der Text verständlich wird.
Bei unseren Schreib- und Leseübungen beginnen wir mit der letzten Stufe der Sütterlinschrift (deutschen Schrift) und kommen dann zu den älteren und sehr alten Kanzleischriften (Cantzeley-Schrift).





Zusatzkosten für Arbeitsmappe: € 10,- (direkt an den Dozenten zu bezahlen)



Kursort

Bürgersaal
Hauptstraße 46
97922 Lauda-Königshofen

Kurstermine

Anzahl: 3
Datum

12.08.2021

Uhrzeit

18:00 - 20:00 Uhr

Ort

Bürgersaal Königshofen

Datum

19.08.2021

Uhrzeit

18:00 - 20:00 Uhr

Ort

Bürgersaal Königshofen

Datum

26.08.2021

Uhrzeit

18:00 - 20:00 Uhr

Ort

Bürgersaal Königshofen